Dienstag, 1. März 2011

TiPP : Unreine Haut

Hallo ihr Lieben 


1. Trocknet zahnpasta die Pickel wirklich aus? 

Ja, Zahnpasta trocknet die Haut aus, wirkt allerdings aber nicht gegen die Ursachen von Pickeln wie überflüssige talgproduktion .. Achtung: benutzt sie lieber nur für eure Zähne nicht für/gegen Pickel, denn Zahnpasta verstopft die Porenöffnungen !



2. Hat die Ernährung einfluss auf die Haut?

Während der Pubertät sind Hautunreinheiten hormonell bedingt. Die Ernährung umzustellen lohnt sich aber auf jeden fall, da reine Haut das Ergebnis einer gesunden Stoffwechsels ist ? dieser wird wiederum durch Vitaminreiche Ernährung gefördert. Wichtig: 2 liter Wasser pro Tag ! Wasser sorgt dafür, dass die Schadstoffe im Körper abtransportiert werden und somit die Haut von innen gereinigt wird.



3. Welche Ernährung unterstützt reine Haut?

Vitamin A - reduziert die Talgproduktion, die für verstofte Poren verantwortlich ist ( z.B. in Käse, Butter, Eiern, etc.)

Vitamin B - Mangel an Vitamin a und b kann zu ungesunder Haut führen z.B. eingerissenen Mundwinkeln (Vollkornprodukte, Fisch, Fleisch, etc.)

Vitamin C - schützt das Immunsystem und sofrgt für feste + glatte Haut (in frischem Obst, Gemüse und Kartoffeln, etc.)

Vitamin K - Bringt den Stoffwechsel und die Durchblutung in fahrt. (Blattgemüse, Milchprodukten, Vollkornprodukten, etc.)



4. Wie oft sollte man die Haut behandeln?

Täglich (Morgens und Abends). Achtung: Die betroffenen Stellen regelmäßig behandeln !



5. Pickel selber ausdrücken ?

Auf keinen fall bei größeren Hautunreinheiten selbst an der Haut herumdrücken. Geh besser zu einer Kosmetikerin. Wenn es allerdings doch unbedingt sein muss, öffnet erst eure Poren (mit einem dampfbad) und entfernt eure Hautunreinheiten durch sanftes drücken.


Ich hoffe ich Konnte euch helfen 

WOllt ihr mehr solche Tipps oder interessiert euch sowas nicht so ??


1 Kommentar:

  1. darf ich noch einen kommentar bezüglich des ersen tipps angeben ? also nochmal was abschreckendes zu zahnpasta: das flour da drin, was eigentlich die zähne wunderbar schützt vor neuem schmutz wirkt auf der haut entzündungsfördernd. wie jaqui schon meinte: bloß nicht auf die haut klatschen !

    AntwortenLöschen